Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
Stadtbibliothek Solingen . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Das Labyrinth der träumenden Bücher: ein Roman aus Zamonien von Hildegunst von Mythenmetz

Das Labyrinth der träumenden Bücher: ein Roman aus Zamonien von Hildegunst von Mythenmetz
Exemplarinformationen
Barcode Regalstandort Literaturabteilung Bandzählg. Zweigstelle Status Fällig am
12236514 MOERS
Fantasy   Solingen Hauptstelle . Verfügbar .  
12236522 MOERS
Fantasy   Solingen Hauptstelle . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz470659 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz470659 ItemInfo Seitenanfang .
Kataloginformation
Feldname Details
ISBN ISBN 978-3-8135-0393-7 fest geb. : EUR 24.99
Verfasser/in Moers, Walter
Titelinformationen Das Labyrinth der träumenden Bücher : ein Roman aus Zamonien von Hildegunst von Mythenmetz / aus dem Zamon. übertr. und ill. von Walter Moers
Erscheinungsangaben München: Knaus, 2011
Umfang, Ill. und Format 426 S. : zahlr. Ill. ; 25 cm
Notiz In der Fortsetzung von "Die Stadt der träumenden Bücher" erzählt Hildegunst von Mythenmetz, wie er 200 Jahre nach dem verheerenden Brand nach Buchhaim zurückkehrt. Staunend erlebt er eine völlig neue Bücherstadt, lebendiger und glanzvoller als zuvor. Doch in dem Ort lauern auch große Gefahren.
Nach langer Zeit (s. zuletzt "Der Schrecksenmeister", BA 11/07) endlich ein weiterer Zamonien-Roman. In der Fortsetzung von "Die Stadt der träumenden Bücher" (BA 10/04) erzählt Hildegunst von Mythenmetz, wie er 200 Jahre nach dem verheerenden Brand nach Buchhaim zurückkehrt. Staunend erlebt er eine völlig neue Bücherstadt, lebendiger und glanzvoller als jemals zuvor. Höhepunkt der Tour ist eine grandiose Theatervorstellung mit seinen früheren Abenteuern, danach wird er ins Labyrinth unter der Stadt gelockt. Mit einem "cliffhanger" endet somit der 1. Teil, in dem der "Übersetzer" Moers den Ich-Erzähler Mythenmetz durch eine Welt voller Wunder wandeln und ausführlich davon berichten lässt (Hörbuch in dieser Nr.). Die Leser werden erneut gefangen sein von der bis ins Detail mit überbordender Fantasie und viel Humor erzählten, sprachlich eleganten und extrem wortschöpferischen Geschichte aus einem mit den skurrilsten Gestalten gefüllten Universum. Perfekt wird das Ganze durch die vielen kunstvollen Moers'schen Illustrationen. Der einzige Wermutstropfen ist das Warten auf die Fortsetzung. Natürlich für alle.
Download / Link $mX:MVB$qtext/html http://deposit.d-nb.de/cgi-bin/dokserv?id=3720690&prov=M&dokvar=1&dokext=htm$3Inhaltstext$A2
Siehe auch http://cover.ekz.de/9783813503937.jpg
LINKS ZU 'VERWANDTEN WERKEN'
Für diesen Titel gibt es keine "verwandten" Schlagwörter:
Verfasser:
Klassifikation:
Kataloginformation470659 Datensatzanfang . Kataloginformation470659 Seitenanfang .
Vollanzeige Katalogdaten 

Auf diesem Bildschirm erhalten Sie Katalog- und Exemplarinformationen zum ausgewählten Titel.

Im Bereich Kataloginformation werden die bibliographischen Details angezeigt. Per Klick auf Hyperlink-Begriffe wie Schlagwörter, Autoren, Reihen, Körperschaften und Klassifikationen können Sie sich weitere Titel des gewählten Begriffes anzeigen lassen.

Der Bereich Exemplarinformationen enthält zum einen Angaben über den Standort und die Verfügbarkeit der Exemplare. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, ausgeliehene Exemplare vorzumerken oder Exemplare aus dem Magazin zu bestellen.